Fasten am Wohnort in Hannover

Fasten am Wohnort Hannover richtet sich an Interessierte, die die Vorzüge des Fastens gerne ausprobieren wollen, dazu aber nicht verreisen können und steht unter der Leitung von Gina Bomm, Ihrer Ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Wir treffen uns innerhalb der Fastenwoche an 3-4 Abenden zum gegenseitigen Austausch, zum Nordicwalking und zu Entspannungsübungen.

Mit meinen Ernährungsempfehlungen während der Fastenwoche möchte ich Ihnen den nachfolgenden Kostaufbau und eine von Ihnen gewünschte Änderung in Richtung gesündere Lebensweise erleichtern. Durch die regelmäßigen Treffen mit Gleichgesinnten und den Zusammenhalt in der Gruppe wird es Ihnen gelingen, stark durch diese Fastenwoche zu gehen.

Viele Fastenerfahrene wissen, dass man trotz oder gerade durch das Fasten nach Buchinger den beruflichen und privaten Alltag gut meistern kann.  Während des Fastens zu arbeiten ist also in der Regel absolut machbar hat aber im Gegensatz zum Fastenwandern in schöner Urlaubsgegend natürlich nicht den vollständigen Erholungseffekt. Die Mehrheit der Fastenden fühlt sich nach dem Fasten beschwingter, leichter und spürt einen Zugewinn an Kraft und Energie.

Kommt keine Gruppe zustande biete ich – wenn zeitlich machbar – auch Einzelbegleitung an. Hier ist eine individuelle Terminabsprache und Anpassung bestimmter Leistungen notwendig.

Ich biete auch Firmen oder Vereinen, die Ihren Mitarbeitern präventiv eine Woche Fasten verbunden mit Ernährungsempfehlungen anbieten wollen, Fastenkurse in Ihren Räumen an.

Zur Vorbereitung der Fastenkurse am Wohnort finden regelmäßig Informationsabende statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung  zum Informationsabend und zur Fastenwoche in Hannover.

Beispielhafter Wochenablauf für Fastenwandern am Wohnort in Hannover