Fastenwandern auf Rügen

Rügen ist mit einer Fläche von fast 1000 km² die größte deutsche Insel. Sie gehört zu Mecklenburg-Vorpommern und liegt vor der pommerschen Ostseeküste. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund, und über den Rügendamm sowie die Strelasundbrücke mit dem Festland verbunden. Zum Fastenwandern auf Rügen stehen uns 2 Unterkünfte zur Verfügung, im Norden, nahe der Insel Hiddensee, das Gutshaus Strobel und im Süden in Göhren das Inselhotel Rügen.

Die Insel bietet mit ihren 60 km Sandstrand, der weißen Kreideküste, mondänen Seebädern, alten Fischerdörfern und romantischen Herrenhäusern genügend Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren, aber auch um einfach die Seele baumeln zu lassen.

Der nordwestliche Teil Rügens ist begrenzt durch atemberaubende und einzigartige Boddenlandschaften. Zahllose Wasservögel, wie Kraniche und Wildgänse, sind hier auf ihren Rastplätzen vor allem im Herbst zu bestaunen.

An der Westküste liegt die autofreie Insel Hiddensee, ein wahres landschaftliches Kleinod, das man auf jeden Fall besuchen sollte.

Rügen gilt als einer der Orte in Deutschland mit den meisten Sonnenstunden im Jahr. Im Sommer kann man mit ungefähr 6 bis 7 Sonnenstunden pro Tag rechnen.


Unterkunft: Gutshaus Strobel

Wir verbringen die 6 Nächte in liebevoll eingerichteten Ferienwohnungen und Doppelzimmern im Landhausstil in Einzelbelegung. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad. Im hauseigenen Spa steht uns eine Sauna zur Verfügung, und es können Massagen oder auch Kosmetikbehandlungen mit der berühmten Rügener Dreikronen Heilkreide gebucht werden. Im romantischen Garten starten wir mit unserer Morgenbewegung frisch in den Tag.
Das Gutshaus liegt in Ganschvitz, nahe Trent, einem kleinen ruhigen Ort, im nordwestlichen Teil Rügens. Den Fähranleger nach Hiddensee erreicht man in 10 und den Bahnhof Bergen in ca. 17 Minuten. Wir besuchen die wunderbare Insel Hiddensee pro Fastenwoche zweimal.

Wir fasten in kleinen Gruppen von bis zu maximal 12 Teilnehmern, deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.


Unterkunft: Inselhotel Rügen

Wir wohnen im traumhaft gelegenen Inselhotel Rügen, nur 150 Meter Fußweg vom Strand entfernt. Für die 6 Nächte stehen uns komfortable Einzel- oder Doppelzimmer (in Einzelbelegung) mit eigenem Bad zur Verfügung. Jedes Zimmer besitzt entweder Balkon oder Terrasse. Eine Sauna ist vorhanden. Anwendungen mit Rügener Heilkreide oder die heilende Wirkung einer Kneippkur kann man hier zusätzlich buchen.

Das Inselhotel Rügen liegt im Seebad Göhren, das durch seine besondere Bäderarchitektur geprägt ist. Göhren befindet sich an der Ostküste von Rügen, wo auch andere bekannte Badeorte wie Sellin oder Binz zu finden sind. Seit 2007 ist Göhren der erste und bisher einzige offiziell anerkannte Kneipp- Kurort Mecklenburg-Vorpommerns.

Wanderrouten führen uns nach einem kurzen Waldspaziergang, am naturbelassenen Südstrand vorbei, zum Aussichtspunkt Nordperd, dem östlichsten Punkt der Halbinsel Mönchsgut. Alternativ laufen wir durch Buchen- und Kiefernwälder und in abwechslungsreicher zerklüfteter Boddenlandschaft oder den langen Strand entlang.

Wir fasten in kleinen Gruppen von bis zu maximal 12 Teilnehmern, deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.


Beispielhafter Tagesablauf Fastenwandern auf Rügen

Hier geht es zur Buchung:

Impressionen: